Sonntag, 11. September 2011

Ich habe einen Award bekommen Freu

von der lieben Steffi, dafür sage ich DAnke. Ach, hier habe ich mich in Glitzer Bilder verliebt

Freue mich riesig , das meine Sachen auch anderen gefallen und gebe in auch gerne weiter.

Es ist oft schwer, die richtigen zu finden und ich versuche viele neue mit einzubinden, mit denen ich gut im Kontakt bin um Hilfe schreien kann. Und tolles leisten daher, habe ich auch gleich mehrere mit ausgewählt
Als erstes wäre da rankhilfe, die immer wieder was zaubert.

 Dann auch noch die  Liebe kolbi , Auf dem Blog ist in meinen Augen immer was los ( die Aufteilung).
Dann noch eine Freundin Sigi die ja oft mit mir ganz viel macht und der Blog nicht immer so gefüllt ist, aber mit 3 Kindern kein Wunder, aber wenn dann ganz tolle Sachen, hier mal an was gesticktes für euch.

So, hier das Kleingedruckte dazu:

Mit diesem Award sind folgende Bedingungen verknüpft:
Das Ziel dieser Aktion ist das wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon länger bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung rein kopierst (=dieser Text).
Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3-5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden, und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Kommentare:

  1. ganz lieb von dir aber den hab ich schon vor einiger zeit bekommen und zweimal geht wohl nicht...oder

    AntwortenLöschen
  2. Aber klar ist mein zweiter auch, steht nicht das gegenteil drin und ich denke du hast es verdient
    Jessi

    AntwortenLöschen