Montag, 6. Februar 2012

Darf ich vorstellen Hase Henry

ich musste mal wieder was zum Leben erwecken, nachdem hier so die Grippe gewütet hat. Entstanden ist Henry ein lustiger HAse der an seiner Möhre knabbert und dabei Mozarts Wiedgenlied spielt. MAl wieder aus einem tollen Kuschel Plüsch von der mArkenfirma Nici. Leider türmen sich bei uns die Kuscheltiere, somit wandert er schweren Herzen zu Dawanda



Grüße Jessi

Kommentare:

  1. Ach, wie schön! Der ist ja richtig knuffig!
    Liebe Grüße Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessi...

    wie süüüß ist der denn!!! Mega...

    Wünsch Dir einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Viola

    AntwortenLöschen
  3. knuuuuuuuuuuuuuuuuuuutsch...ich liebe HERZnasen ;-))))
    love
    silke

    AntwortenLöschen