Mittwoch, 23. Mai 2012

Faul, nein Krankenlager

mein Mann ist ja bekannt, da die Stelle nur schwer zu operieren ist soll sie so ausheilen, 4 Wochen haben wir bald ( am Montag) noch 2 dann darf die erste Teilbelastung gemacht werden.

Leider ist meine Maus gestern  böse an einem Infekt heimgesucht worden über 40 Fieber, Mandel dick und Belesgt nun noch Ohrweh und Penicillin will gar nicht bei ihr bleiben, haben nun schon ein anderes bekommen, aber sie würkt es so arg.
Kennt jemand einen Trick ???

Grüße Bilder gibt es die Woche wenn ich mal mehr Zeit hab.
Aber der Rest der Familie , will ja auch noch versorgt werden :_)
Jessi

Kommentare:

  1. Achje....Tipp habe ich nicht wirklich! Ich drück Dich jetzt mal unbekannterweise und drücke die Daumen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. hallo erst mal gute besserung euch..

    also das mit den medis kenne ich von meiner tochter auch.. hatten dann eine saft bekommen der nur einmal täglich gegeben werden muste und das war für alle eine qual in dem punkt bin ich dir eine hilfe ausser starken nerven.. selbst mit wasser verdünnt brachte bei hannah nichts.

    da aber auch ohrenschmerzen hier immer wieder mal auftretten vorzugsweise nachts oder am wochenende.
    wirklich gut hilft bei uns zwiebelwatte (nenne das bei den kinder ohrenwatte und dann lassen sie es sich auch gefallen . watte mit zwiebelsaft(am besten reiben auf ein küchenkrepp und dadurch dann ausdrücken auf die watte) bei bedarf 10sek in die mikrowelle vorsicht wird schnell heiß.
    und üder nacht ins ohr. oder solange das kind es zuläst meist verschwinden die schmerzen ganz.
    hoffe konnte dir etwas helfen und eine ruhige nacht wünsche ich euch

    AntwortenLöschen
  3. Mei, die arme...........soll gleichw as nachtrinken, aber der Kindersaft schmeckt doch immer so erdbeerig oder? Da hatten wir nie Probs.......kann dir da leider net helfen......Drück mal deine Maus....LG

    AntwortenLöschen