Donnerstag, 12. Juli 2012

Sommer, Sonne , Meer und kuscheln und Zahnlücke

So der Urlaub rückt näher.
Ja auch ich lese gernme wenn es die Zeit zuläßt, zur Zeit aber mehr Hörbücher beim nähen :_)
Aber bald geht es ans Meer.
Und da musst ein neues Buch her, da Lilli ( von der Elfenwerkstatt) mir ein neues Medium  " Filz " ans Herz legt, wollte ich es testen.
Zum besticken ein Traum, sauber und ordentlich wie es sein soll.
Aber wenn man wenden gewohnt ist, kommen ein paar Kopfknoten :-).
Da man zu kompliziert denkt :-)



Hier aber das Ergebniss, ein Einband für meine Zeiten, wo ich in anderen Geschichten wandle, hinten verstellbar das es auch für andere Schätze passt. Und ein Band um, die Stelle zu verwahren :-)


DAnn musste ich einer kleinen Dame noch einen Wunsch erfüllen, da sie sich von ihrer Meerjungfrau ( auf dem Autositz :-) ) für meine MAus getrennt hatt.
Die süße Meerjungfrau ist von Huups :-)

So ein schönes Wochenende da ich Besuch aus der Heimat bekomme, vom Schwesterherz mit ihrer Rasselbande.
Ach ja, den ersten ZAhn verloren :-) im wahrsten Sinne , auf dem Spielplatz mit dem Kiga Streichholzschachtel auf und weg :-)
Zurück bleibt ein heulendes Kind, da die Zahnfee nicht kommt ( da ja kein ZAhn da ist, er liegt in den ganzen Kieseln unter einer Vogelschauckel )
aber ZAhnfee wird in sich schon genommen haben :-)


Freu

Grüße Jessi


Kommentare:

  1. ja, liebe jessi, beim filz braucht man nicht wirklich 'denken' wie beim wenden *lach*

    schön geworden!!!

    lg

    lilli

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bucheinband, viel zu schön um es aufzuschlagen *grins*... GlG Ines Verena :-))

    AntwortenLöschen
  3. DIe Buchhülle ist ja süß :) ♡

    AntwortenLöschen